Jasper Caven Kritik – Woher kommt sie?

Jasper Caven Kritik – Woher kommt sie?
⏱️Lesezeit: 3 Minuten

Jasper Caven Kritik

Es gibt viele Personen des öffentlichen Lebens, welche den Veganismus und den mit ihm assoziierten Lebensstil bewerben. Einer davon, welcher in den vergangenen Monaten besonders durch negative Kritik Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, ist Jasper Caven. Dieser macht schon seit einigen Jahren Videos rund um die Themen Veganismus, Ernährung und Kraftsport und hat in der deutschsprachigen Szenen eine gewisse Popularität erlangt. Jedoch sammelte sich um ihn in den vergangenen Monaten viele negative Kritik, aber woher kommt die Jasper Caven Kritik? Wir werden in diesem Artikel verschiedene populäre Kritikpunkte ansprechen, allerdings geht es nicht darum eine Person zu deformieren oder ein schlechtes Licht zu rücken. So muss sich jeder stets selbst ein Bild machen und eine eigene Meinung entwickeln.

Woher kommt die Jasper Caven Kritik?

Viele Interessierte haben Jasper Caven nie aktiv verfolgt, sind aber, so wie ich, auf einem anderen Weg auf ihn aufmerksam geworden. Dies geschah durch häufige Werbeanzeigen vor so gut wie jedem Video. Durch diese Anzeigen kann man auch schon die gezielte Werbestrategie, welche zu großen Teilen die Jasper Caven Kritik auslöst, erahnen. Im folgenden Teil werden die kritisierten Geschäftsmethoden dargestellt.

Das kostenlose Abnahme-Buch

In vielen der oben genannten Werbeclips wird ein Buch vorgestellt, welches alle wichtigen Information zur Gewichtsreduktion enthalten soll. Überraschenderweise wird dieses kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Käufer muss bloß die Produktionskosten und den Versand bezahlen. Dieses verlockende Angebot scheint äußerst attraktiv, allerdings kann man tatsächlich das Buch zu einem relativ geringen Preis erwerben.

Aber warum wird das Buch „kostenlos“ Verkauft?

Wenn man etwas über diese Gegebenheit nachdenkt, fallen einem einige Ungereimtheiten auf, so auch den Kritikern: „Warum wird das Buch nicht als E-Book zur Verfügung gestellt? So würden die Käufer und die Ressourcen geschont werden. Und welchen Zweck verfolgt Jasper mit dieser Aktion? „.

Jasper Caven Kritik

Diese Frage lässt sich, laut der Kritik, leicht beantworten. „Das Buch agiert als eine Art Köder, der potenzielle Kunden anlockt und dazu bringt, ihre E-Mail-Adresse zu hinterlegen. So kann man wertvoll E-Mail Listen von interessierten Kunden aufbauen, die schon einmal bereit waren Geld zu bezahlen. Diese kann man nutzen, um diesen zahlungsbereiten Kunden in zukünftigen E-Mail Kampagnen Angebote vorzustellen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit gekauft werden. Dies sieht man bereits direkt nach der Transaktion, nach der man gezwungen ist drei weitere Werbevideos anzusehen, die erneut Angebote und Produkte, sowie eine Facebook Gruppe vorstellen. Auf diesen Websites fallen einen die vielen Bewertungen auf, die auch in Kritik geraten.“

Jasper Caven Kritik an Bewertungen

Es fällt auf, dass viele der Websites voll sind mit positiven Rezensionen und ungeschützten Titeln, welche die Produkte bewerben. Dieser Umstand wird häufig kritisiert, da die Bewertungsverfahren undurchsichtig und nicht nachvollziehbar sind. Zudem unterscheiden sie sich sehr stark von dem Meinungsbild, welches durch die Google-Rezensionen gezeichnet wird. Auch wird kritisiert, dass hier mit Bildern von Kunden geworben wird, obwohl man auf bestimmten Bildern erkennt, dass diese stark untergewichtig sind und genau diese Produkte eben nicht für sie geeignet oder gedacht sind.

Verschwörungstheorien als Werbeanzeige

Einen anderen Umstand, welcher in Kritik geraten ist, stellt ein gewisses Werbevideo dar. In diesem äußert Jasper seine Theorie, dass die Pharmaindustrie die Bevölkerung absichtlich sabotiert, und er als Gegner der Industrie gezielt zensiert wird. Inzwischen sind diese Videos verschwunden, sie sind aber trotzdem ein Grund für die Jasper Caven Kritik.

Personal Coaching und das geheime Abnahme-Tool

Auch das Personal Coaching von Jasper Caven geriet in Verruf. Hier wurde geschildert, dass man für einen der streng limitierten Plätze eine Bewerbung einreichen muss, um eine Chance auf solch einen Platz zu haben. Wenn man jedoch unglücklicherweise abgelehnt wird, bekommt man einige Zeit später ein Angebot für ein „geheimes Abnahme-Tool“. Diese soll das teure Personal Coaching für einen Preis von 80 Euro ersetzten. Allerdings haben die enthaltenden Pläne, der Kalorienrechner und ein Tutorial zur Bedienung der kostenfreien Seite „Cronometer“ bei den Käufern eher negative Resonanzen ausgelöst.

Die Abnahme-Kapseln

Zudem wurde auch der Verkauf von Grüntee Extrakt in Kapseln, welche beim Abnehmen helfen sollen, kritisiert. So sollen die Kapseln ständig als ausverkauft angezeigt werden und der Kunde soll Benachrichtigungen von anderen Kunden erhalten, welche die Kapseln gekauft haben. Wenn nun also keine Kapseln mehr verfügbar sind, soll der Kunde seine E-Mail-Adresse hinterlegen umso bei der erneuten Verfügbarkeit benachrichtigt zu werden. Bei diesen Geschäften wird die (oft für künstlich gehaltene) Knappheit und die brisanten Preise kritisiert, welche unsichere Kunden dazu bringen könnte extrem hohe Mengen der Kapseln zu kaufen.

Ist die Jasper Caven Kritik berechtigt?

Man sieht, dass es viele Auslöser für die Jasper Caven Kritik gibt. Zu Jaspers Geschäftsmodell, als gleichzeitiger Geschäftsführer einer Marketingagentur und den verschiedenen Marketingmethoden, muss sich jeder selbst ein Bild machen. Eine Vertreterin dieser Kritik ist
steffi.gains.knowledge auf deren Videos ich hiermit verweisen möchte.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.